=>   HOME -  

  Regenbogenbrücke

Engel Logo   

Regenbogenbrücke
    
      
 



Pfote Lara

Zum Vergrössern bitte anklicken - Lara

Lara war eine zauberhaft Jungkatze

Leider war sie herzkrank und hat ihre neue Familie viel zu früh verlassen. Glücklicherweise mußte sie diesen Weg nicht alleine gehen!

Zum Vergrössern bitte anklicken - Lara
Pfote Leila

Zum Vergrössern bitte anklicken - Leila

Leila

Am 16.04.14 hat Leila den Kampf gegen Krebs leider verloren.

Sie hinterläßt eine große Lücke nicht nur bei mir, auch bei meinen Freunden und Nachbarn sowie deren Sohn.

Wir werden Leila immer in Erinnerung behalten.
Pfote Lizette

Zum Vergrössern bitte anklicken - Lizette

Lizette

Am 20.01.2013 ist Lizette im Alter von 20 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen.

Wir werden dieses liebenswerte Pony immer in Erinnerung behalten.
Pfote Dany

Zum Vergrössern bitte anklicken - Dany

Dany

Dany ging es leider immer schlechter, er musste vor Weihnachten 2012 eingeschläfert werden; sehr sehr schade...

Wie hätten ihm noch eine schöne Zeit gewünscht.
Pfote Lara, Lea und Mümmel

Zum Vergrössern bitte anklicken - Lara

Zum Vergrössern bitte anklicken - Lea

Die drei Zwergkaninchen

Lara, Lea und Mümmel haben im Sommer 2012 den Kampf gegen die Kokzidien leider verloren.

Sie mögen in Frieden ruhen.


Zum Vergrössern bitte anklicken - Mümmel
Pfote Max

Zum Vergrössern bitte anklicken - Max

Max

Am 16. Oktober 2012 ist Max über die Regenbogenbrücke gegangen.

Wir werden ihn im Herzen behalten... Wenn alle Rinder und andere Tiere auf dieser Welt nur ein halb so schönes und artgerechtes Leben hätten wie unser "Öchslein", dann wäre die Welt wesentlich mehr in Ordnung.

Ein herzliches Dankeschön an Fam. Gruber aus Rußheim für die jahrelange Versorgung.
Pfote Löwchen

Zum Vergrössern bitte anklicken - Löwchen

Löwchen

Löwchen hat es leider nicht geschafft; er kam mit seiner Mutter und seinen Geschwister im Frühjahr 2012 schon sehr geschwächt und krank zu uns. Für sein kleines Herz war all das zu viel; er verließ uns kurz darauf.
Pfote Nora  

Zum Vergrössern bitte anklicken - Nora

Nora

Hündin Nora hat sich leider am 11.06.2012 von uns verabschiedet und ist über die Regenbogenbrücke gegangen.
Ich danke dem Ehepaar Schegel herzlich, welches sich ganz lieb und aufopferungsvoll um Nora kümmerte und ihr eine schöne Zeit bereitete, leider viel zu kurz. Nora hat es Ihnen mit sehr viel Liebe gedankt. Wir werden diese liebenswerte Hündin immer in Erinnerung behalten.


Pfote Sunshine  

Zum Vergrössern bitte anklicken - Sunshine

Sunshine

ist am 16. März 20012 über die Regenbogenbrücke gegangen.


Pfote Simona

Zum Vergrössern bitte anklicken - Simona

Simona

Leider hat es Simona nicht geschafft; sie ist am am 13.12.2011 mit 22 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen.

Pfote Romeo

Zum Vergrössern bitte anklicken - Romeo

Romeo ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Am 14. November 2011 hat sein kleines Kämpferherz aufgehört, zu schlagen.

2011 holte ich den liebenswerten King Charles Spaniel zu mir, er war fast 12 Jahre alt und in einem schlechten Pflege- und Gesundheitszustand. Er war schwer Herzkrank.
Trotzdem kämpfte er, ich ließ ihm seine faulen Zähne entfernen und sein zweites Leben begann. Jetzt konnte er wieder richtig essen und zubeißen; am liebsten Geflügelwiener.
Er genoss jeden Augenblick, jeden Spaziergang und jede Streicheleinheit bei mir und seinen tierischen Freunden. Trotz der Tiefen und Höhen hatten wir eine sehr schöne Zeit, wobei ich nicht einen Tag, keine Stunde und keine Minute missen möchte.
Er hat uns alle verzaubert mit seinem Charme. Wir vermissen den kleinen Schatz so sehr und werden ihn immer in unserer Erinnerung behalten.
Ruhe in Frieden, kleiner Romeo!

Es ist etwas ganz Schönes, einem älteren Tier eine neue Chance und ein neues Zuhause zu geben. Viele Menschen sollten einmal darüber nachdenken, denn auch wir werden älter und alt...

Pfote Nazeera

Nazeera

Nazeera

hat es leider nicht geschafft, sie ist am 14.März 2011 über die Regenbogenbrücke gegangen.
Pfote Molly

Zum Vergrössern bitte anklicken - Molly

Molly

Katze Molly, 12 Jahre, hat den Kampf gegen die Krankheit verloren und ist am 30. September 2010 über die Regenbogenbrücke gegangen.

Pfote Drolly

Zum Vergrössern bitte anklicken - Drolly

Drolly

Drolly, 8 Jahre, wurde in einem erbärmlichen Zustand von Tierfreunden aufgegriffen.
Sie hat den Kampf gegen den Krebs verloren und ist am 08. Oktober 2010 über die Regenbogenbrücke gegangen.

Vielen Dank an Sandra Saipt und ihre liebevolle und aufopferungsvolle Pflege!
Pfote Emil  

Zum Vergrössern bitte anklicken - Emil & Alexandra

Emil

Am 26.Mai 2010 hat sich unser ältester Pferde-Senior Wallach "Emil" im stolzen Alter von 35 Jahren in den Pferdehimmel verabschiedet.
Seit 13 Jahren war er bei uns und bereitete allen viel Freude. Elf Jahre lang war Alexandra als Betreuerin an seiner Seite, sie waren ein super Team.


Pfote Maisy  

Zum Vergrössern bitte anklicken - Maisy

Maisy

verließ am 15. März 2010 im Alter von ungefähr 15 Jahre diese Welt über die Regenbogenbrücke.


Pfote Anka

Zum Vergrössern bitte anklicken - Anka

Anka

ging am 28. Oktober 2009 über die Regenbogenbrücke. Sie durfte ein paar schöne letzte Jahre verbringen.

Pfote Lassal

Lassal

Lassal

hat uns am 12. August 2009 verlassen. Wir vermissen den liebenswerten Hundesenior sehr.

Pfote Freccia

Freccia

Freccia

hat uns am 22.06.2007 für immer verlassen; in unserem Herzen lebt sie weiter.
Ihre Pflegefamilie De Haas gestaltete ihr ein Grab.

Freccia's Grab
Pfote Bobby

Bobby

hat sich am 24.05.07 ebenfalls von uns verabschiedet und schaut jetzt vom Hundehimmel auf uns.
Man musste ihn einfach gern haben, er fehlt uns sehr!
Ein großes Dankeschön für die aufopfernde Betreuung an Ingrid Wetzel und Tierärztin Karin Gommel.

Pfote Grandessa

Zum Vergrössern bitte anklicken - Grandessa

Grandessa

ist die Stute, die sich 1999 beim Orkan "Lothar" schwer verletzte. Seit 2003 befindet sie sich wieder in unserer Obhut und wird auch nicht mehr weiter vermittelt. Von ihrer schweren Verletzung hat sich die inzwischen 25-jährige Dame gut erholt und genießt nun in weiterer Pferdegesellschaft ihr Rentnerdasein.

Am 06.Januar 2006 hat sich unsere Grandessa von uns und ihren vierbeinigen Freunden in den Pferdehimmel verabschiedet. Wir werden sie immer in Erinnerung behalten.

Zum Vergrössern bitte anklicken - Grandessa
Pfote Julchen & Leonie

Zum Vergrössern bitte anklicken - Julchen und Leonie

Julchen & Leonie

Westhighland-Terrier Julchen und die Pudel-Dame Leonie suchten nach 9 gemeinsamen Jahren ein neues Zuhause. Ihr Frauchen musste ins Pflegeheim und sie sollten ganz einfach weg. Spaziergänge kannten die beiden gar nicht, denn die alte Dame hat es einfach nicht mehr geschafft.
Sie kamen schließlich bei einem angeblichen Hundenarr unter, welcher sie nach vier Wochen gleich wieder ins Tierheim abschieben wollte, wo sie aufgrund ihres Alters nur wenig oder keine Chancen gehabt hätten. Wir nahmen uns ihrer an und fanden einen ganz tolles Zuhause mit sehr viel Herz und Hundeverstand.
Wir Sind uns sicher, die beiden haben ihren Platz gefunden, wo sie richtig aufleben und Hund sein dürfen. Sie hatten bei ihrem letzten Frauchen eine schöne Zeit und dankten es auch - Frau Enderle dankte es ebenfalls und wollte diese Zeit nicht missen.
Vor Weihnachten 2003 verließen sie unsere Welt und haben im Hundehimmel einen Platz gefunden.

  Auf dieser Seite
Go Lara
Go Leila
Go Lizette
Go Dany
Go Lara, Lea und Mümmel
Go Max
Go Löwchen
Go Nora
Go Sunshine
Go Simona
Go Romeo
Go Nazeera
Go Molly
Go Drolly
Go Emil
Go Maisy
Go Anka
Go Lassal
Go Freccia
Go Bobby
Go Julchen & Leonie

  Service
  Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
  Diese Seite drucken Diese Seite drucken
  Diese Seite zu Favoriten hinzufügen (nur IE)   Diese Seite zu Favoriten hinzufügen (nur IE)

Klicken Sie hier um zum Anfang der Seite zu gelangen [ TOP ]  


| Spenden | Mitgliedschaft | Impressum | Haftungsausschluss |